Karte

Fort Kijkduin

Aquarium

1996 eröffnete Prinz Willem Alexander offiziell das prächtig restaurierte Fort und das in Europa einzigartige Seeaquarium, das  in den unterirdischen Gewölben des Forts erbaut wurde. Sie finden hier 11 prächtigen Aquarien, mit unterschiedlichen Themen. Der viele Meter lange Glastunnel und die Seesäugetierausstellung im alten Wasserkeller, mit dem Skelett des Pottwales Chris, sind sensationell. Der Besuch des Aquariums ist ein spannendes, lehrreiches Abenteuer, bei dem man nicht nur Fische sehen, sondern auch anfassen kann. Bitte darauf achten Sie darauf, die Fische gut gelaunt sind :O)

Beste Bewertung

Aan Noordzee

Kürzlich hinzugefügt

EcolodgeWieringen