Städte und Dörfer

Entdecken & Erleben Den Helder

Den Helder wird an drei Seiten von Wasser umgeben: durch die offene Nordsee, das Watt und den zwischen Den Helder und Texel gelegenen Marsdiep. Die Stadt bietet sowohl Ruhe, Weite und frische Seeluft als auch geschäftiges Treiben auf dem Wasser. Verursacher dieser Geschäftigkeit sind in erster Linie die Königliche Marine, aber auch die zahlreichen Wassersportler, die einen der fünf Häfen den Helders anlaufen, sowie seemännische Großvorhaben, wie der Transport einer Bohrinsel. Das Herz des Hafengebiets bildet die von Napoleon errichtete alte Reichswerft 'Willemsoord'. Die Geschichte der Seeschiffahrt wird im Marinemusem dokumentiert (in dem auch ein echtes Unterseeboot besichtigt werden kann) sowie im Seenotrettungs-Museum 'Dorus Rijkers'.


Die Innenstadt von Den Helder wartet mit einem abwechslungsreichen Angebot an Einkaufs- und Amüsiermöglichkeiten auf, bietet in der Orangerie tropisches Grün. Darüber hinaus werden hier interessante Veranstaltungen wie die Marinedagen (früher: Nationalen Flottentage), mit der nachgestellten 'Schlacht am Marsdiep' organisiert und verschiedene Märkte.

Beste Bewertung

Aan Noordzee

Kürzlich hinzugefügt

Zoute Bries - Karnemelkplaats